replica uhren mit eta werk Patek Philippe Ref.5175 und Ref.6002 ist, wie man aussieht?

Patek Philippe Ref.5175 und Ref.6002 ist, wie man aussieht?

Vor einiger Zeit sind Freunde Kreis verrckt passieren ein Foto, obwohl das Foto ist sehr vage, aber immer noch sehen, die Figur trgt ein Patek Philippe Ref. 5175 und Ref.6002, Frauen tragen Ref.7157.

Diese drei Tische sind wertvoll, vor allem Ref.5175 und Ref.6002, bekannt als Patek Philippe zwei Vertreter des Knigs.

Ref.6002 gehrt zum Patek Philippe Super komplexe Funktion Replica Uhren Serie

Ref.6002 gehrt zu der Patek Philippe Super komplexe Funktion Replica Uhren Serie, Ref.6002 ist im Grunde das gleiche wie seine Vorgnger. Mit einem doppelten Ton Frhling Kirche Glocken drei Zeitmessgert und Tourbillon; Vorwahlknopf-Anzeige Standardzeit, mit Kalender- und automatischer Rckgabedatumanzeige und Mondphasenanzeige.

Dial auf der Rckseite wird verwendet, um die Astronomie-Funktion anzuzeigen

Dial wird verwendet, um die astronomische Funktion anzuzeigen: Kann die nrdliche Hemisphre Nachthimmel, Sterne, die Monatszeile und Mondphase replica uhren mit eta werk anzeigen. Im Gegensatz zu Ref.5002 kann es den Mond eher als den Mond zeigen und benutzt Fenster-Wochen, Monate und Schaltjahre anstelle von Hnden.

Ref.6002 Astronomische Tourbillon Replik-Uhr Innovation ist das Aussehen von

Ref.6002 Astronomische Tourbillon Replik-Uhr Innovation ist das Aussehen, speziell, diese Replik-Uhr replica uhren europa zeigt zwei Handwerk: Skulptur Division und Emaille-Division der hervorragenden Fhigkeiten. Seit dem Ende des 16. Jahrhunderts Genf Replik beobachten Industrie allmhlich gebildet, da die beiden Prozesse werden untrennbar mit der Uhrenindustrie.

Ref.6002 Uhrengehuse mit einem riesigen Platin-Rohling komplett handgeschnitzt, genannt ein schnes Meisterwerk der Kunst. Calatrava Kreuz Stern glatte dekorative, Arabesken Muster und Mikro-Bogen-Form, sind die Verwendung von scharfen Schnitzmesser replica uhren europa kaufen aus Chip-Technologie, kann dieses Schnitzmesser nicht nur geschnitzte Edelmetalle, sondern auch praktische „l“; Goldoberflche Dekorative Textur.

Jede unbewusste Handlung oder weniger Aufmerksamkeit wird das Uhrengehuse beschdigen, wodurch es wieder in die Form zurckkehrt. Der Bildhauer entsteht nicht nur eine flache Erleichterung, sondern auch zwischen der kleinen Flche und der dreidimensionalen Struktur mit einem aus frischen dekorativen Mustern geschnitzten Meiel. Deshalb dauert es mehr als hundert Stunden zu schnitzen und zu schmcken.

Das Zifferblatt besteht aus einer schmalen Goldscheibe, einer klaren Spurweite und der Kante der Zifferblattverkleidung